Introduction
Foto Alben (4)
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Keine Fotos verfügbar
Gruppen (0)
Noch keine Gruppen
Pinned Items
Recent Activities
  • Oh wow - gerade aus dem wunderschönen Nordspanien zurück, wartete in der nächsten Poststation schon der Volt 3 auf mich! Endlich! Und das beste, am Tag darauf war bereits Flugwetter angekündigt.
    Danke Martin, dass es mit dem Versand so klasse geklappt hat und ich somit mit dem schönen Baby gestern den ersten Flug im Schwarzwald erleben durfte.

    Ich bin begeistert!!!
    Von Start bis Landung ein Traum und was ich aus der knappen Stunde Flugzeit...
    Oh wow - gerade aus dem wunderschönen Nordspanien zurück, wartete in der nächsten Poststation schon der Volt 3 auf mich! Endlich! Und das beste, am Tag darauf war bereits Flugwetter angekündigt.
    Danke Martin, dass es mit dem Versand so klasse geklappt hat und ich somit mit dem schönen Baby gestern den ersten Flug im Schwarzwald erleben durfte.

    Ich bin begeistert!!!
    Von Start bis Landung ein Traum und was ich aus der knappen Stunde Flugzeit erspüren konnte ist er im Handling noch feiner geworden, durch das geringe Tuchgewicht startet er kinderleicht, in Leistung und Geschwindigkeit ist er ein deutliches Stück stärker geworden, das Design ist eine Augenweide und das Wingovern und Sprialen geht noch satter

    Konnte mich somit bis fast zum Sonnenuntergang in zarter Herbstthermik halten und das neue Volt-Feeling genießen...

    Ich freue mich schon auf die ersten langen und weiten Streckenflüge im Schwarzwald mit dem tollen Gerät!
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Salut zusammen,
    oh wie schön - der Frühling im Schwarzwald wurde diesen Sonntag eingeleutet und hat mir gleich einen Flug vom Schwarzwald auf die Schwäbische Alb geschenkt! Was ein Traum! Nach einer klirrend kalten Sternennacht im Bulli dann am nächsten Tag sahing, starke Thermik bis auf 2300 m - hört sich wenig an, ist für den Schwarzwald aber schon ordentlich. Unser höchster Gipfel ist ja gerade mal knapp 1500 m hoch

    Wer sich den Flug...
    Salut zusammen,
    oh wie schön - der Frühling im Schwarzwald wurde diesen Sonntag eingeleutet und hat mir gleich einen Flug vom Schwarzwald auf die Schwäbische Alb geschenkt! Was ein Traum! Nach einer klirrend kalten Sternennacht im Bulli dann am nächsten Tag sahing, starke Thermik bis auf 2300 m - hört sich wenig an, ist für den Schwarzwald aber schon ordentlich. Unser höchster Gipfel ist ja gerade mal knapp 1500 m hoch

    Wer sich den Flug anschauen möchte, der Link hier:
     http://www.dhv-xc.de/leonardo/index.php?op=show_flight&flightID=958477

    ...freu mich schon seeehr darauf, dem Volt 3 auch mal den Schwarzwald von oben zu zeigen - benötige nur noch ein Exemplar, dann kanns los gehen ;-)
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • lyndsaynicole ist jetzt mit Schwarzwald Vogel befreundet
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Oh wow - endlich hatte ich das Glück, von Thomas den HERO übers Wochenende zum testen zu bekommen. Während die anderen auf der Thermikmesse in Stuttgart unterwegs waren, hab ich mich zum Tafelbühl und zum Schauinsland im Schwarzwald aufgemacht und den HERO spazieren geführt.

    Zeit, um der Winterpause nach so langem Shit-Wetter ein Ende einzuläuten!

    Bereits das Einpacken in den Packsack macht spaß. Im Vergleich zum Volt 2 gleich mal knappe 3...
    Oh wow - endlich hatte ich das Glück, von Thomas den HERO übers Wochenende zum testen zu bekommen. Während die anderen auf der Thermikmesse in Stuttgart unterwegs waren, hab ich mich zum Tafelbühl und zum Schauinsland im Schwarzwald aufgemacht und den HERO spazieren geführt.

    Zeit, um der Winterpause nach so langem Shit-Wetter ein Ende einzuläuten!

    Bereits das Einpacken in den Packsack macht spaß. Im Vergleich zum Volt 2 gleich mal knappe 3 Kilo weniger und so schön klein! Da habt ihr echt sauber konstruiert!

    Dann gestern, noch etwas verschlafen nach der Winterpause, musste ich mir die feinen Tragegurte erstmal genauer ansehen. Nachdem tatsächlich die ersten Ablösungen bemerkbar wurden und sich kleine Wölkchen bildeten, hielt mich nix mehr!
    Luftig leicht, lässt sich der HERO auslegen und noch feiner starten. Das leichte Tuch braucht lediglich einen kleinen Füllimpuls und schon steigt die Kappe sauber nach oben - genial! Mein erster D-Schirm Start und der ging runter wie Butter. Kein gezicke oder komplizierte Füllphasen. Selbst bei wenig vorwind ist der Rückwärtsstart spielerisch leicht und erlaubt so einen sauberen Startcheck!

    Nach ein paar vorsichtigen Kreisen, wurde das Vertrauen immer größer und ich machte Basis bis mir die Hände abgefroren sind!

    Ein toller Flügel, den ich gerne nochmal ausgiebiger auf einem kleinen Streckenflug testen würde... denn ich glaube der HERO lässt die Gleitphasen zum Vergnügen werden

    Nur ungern schicke ich Ihn nun euch wieder zurück... aber ich habe Hoffnung, dass ich ihn nochmal ausprobieren darf ;-)

    Ein dickes Dankeschön und bis bald!
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   michl gefällt dieser Beitrag
    Schwarzwald Vogel hat das neue Video Schwarzwald-Paragliding hochgeladen
    Hier das Viedo zum Flug
    Schwarzwald-Paragliding
    Ein Traum - gemeinsames Thermikfliegen auf einem insegesamt 90 km langen Flug vom Hochblauen über Grafenhausen und zurück nach Freiburg. Genial!
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   michl gefällt dieser Beitrag
    So, die Winterzeit ermöglicht mir nun endlich mal wieder einen kleinen Beitrag zu schreiben
    Das Jahr bestand bei mir aus vielen Tandemflügen doch der ein oder andere Soloflug war auch dabei und so möchte ich kurz von meinem dieses Jahr weitesten Flug im Schwarzwald berichten.

    "Nur" 90 km - was im Schwarzwald aber nicht unbedingt einfach ist ;-)


    *Der Plan*

    Warum nicht mal wieder zum Hochblauen fahren, dachte ich mir als ich am Vorabend...
    So, die Winterzeit ermöglicht mir nun endlich mal wieder einen kleinen Beitrag zu schreiben
    Das Jahr bestand bei mir aus vielen Tandemflügen doch der ein oder andere Soloflug war auch dabei und so möchte ich kurz von meinem dieses Jahr weitesten Flug im Schwarzwald berichten.

    "Nur" 90 km - was im Schwarzwald aber nicht unbedingt einfach ist ;-)


    *Der Plan*

    Warum nicht mal wieder zum Hochblauen fahren, dachte ich mir als ich am Vorabend die Prgnosen gesehen hatte. Nachdem die Kollegen von dort aus in 2017 einige schöne und sehr weite Flüge gemacht hatten, war es wirklich mal an der Zeit den Blauen wieder zu besuchen.

    Lorenz und Daniel Reiß, die Rekordhalter vom Baluen, hatten, wie konnte es anders sein, auch den Tag frei genommen und so verabredete ich mich mit Daniel um 10 Uhr in Badenweiler, in der Hoffnung auf einen schönen Streckenflug vom Blauen in Richtung Schwäbische Alb....

    *Der Flug*

    Morgens um 8 Uhr gings mit StraBa, Zug, Bus und dann noch per Anhalter nach Badenweiler. Immer wieder witzig, wie ein die Leute mit großen Augen anschauen, wenn man mit diesem überdimensionalen Rucksack in die Bahn steigt. Fast schon bemittleidend. Wenn die wüsten ;-)
    Ein Mitfahrer im Bus entlarvte mich jedoch als Flieger und fragte stolz: "Stimmts, da ist ein Gleitschirm drin?" Ganz genau und was ist es nicht für ein schönes Gefühl zu erzählen, dass man sich damit gleich auf in die Lüfte begeben und eventuell den halben Schwarzwald überqueren wird!

    Schon um 11 zogen kleine Ablösungen von Ost durch doch wir geduldeten uns noch etwas.

    Um 12 als Lorenz gerade hupend um die Kurve fuhr, drehte ich im ersten Bart und Daniel hatte bereits die Basis erreicht. Von da aus ging es mit niedriger Basis und ständigem Kurbeln am Woklenrand richtung Schluchsee. So ein traum, wenn es im Schwarzwald mal wenig Wind und schöne Wolken hat - sowas könnte es gerne vieeel öfter geben.

    Ich liebe solche Tage wenn man immer wieder bis zur Wolke aufsteigen und am Wolkenrand in diese leicht eintauchen und quasi küssen kann

    Zwischendrin wurde es dann etwas anspruchsvoll aufgrund der vielen Wolken, welche viel schattige Flächen im Wiesental erzeugten und damit die Thermik abschwächten. Daniel hatte durch konsequenteres Auskurbeln eine etwas bessere Route wählen können und war mir nun zwei Thermikquellen voraus. Doch ab dem Hezogenhorn ging es dann auch für mich wieder entspannt einer sahnigen Wolkenstraße entlang bis Grafenhausen, wo ich Daniel dann auch wieder eingeholt hatte. Zeit um nochmal gemeinsam in der Thermik zu drehen (siehe Video).

    Danach trennten sich unsere Wege. Daniel zog weiter Richtung Alb (eindeutig die schöneren Wolken dort) mich reizte das Dreieck und das nach Hause fliegen... mal wieder Ganzschön kniffelig bis zum Hochfirst - hab mich schon am Boden stehen sehen... Doch dann lief es wieder prima bis zum Kandel und ich hatte sogar nochmal das Glück ganz nah an eine schöne, satte Wolke aufzudrehen, bevor ich Richtung Kandel weiterflog.

    Kaum an der Rheintalkante angekommen wurde es aber etwas zäh und zupfig. Na gut, der Tag war ja auch schon etwas fortgeschritten und damit die Thermik nicht mehr so kräftig. Aber es ist doch immer wieder verblüffend, wie sehr sich die Thermikqualität im Hochschwarzwald und an der Grenze zum Rheintal unterscheidet.

    Hoffnung hatte ich dennoch, dass mich vielleicht eine letzte leichte Thermik über den Rosskopf schieben würde und ich somit noch ein 100 km FAI Dreieck erfligen könnte.
    Doch leider waren die Thermikbärte zu schwach und der Nordwest Wind zu stark. Dafür konnte ich direkt am Rand von Freiburg bei Zähringen landen und war in kurzer Zeit auch schon wieder Zuhasue. Und hey, 90 km geschafft - der für das Jahr 2017 weiteste und mit unter auch schönste Flug des Jahres!

    Und so bleibt schon was fürs nächste Mal bzw. Jahr... ;-)

    *Résumé*

    Ein traumhafter Flugtag mit dem Volt 2 am Blauen!
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   michl gefällt dieser Beitrag
    Schwarzwald Vogel hat sein Profil-Cover aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Schwarzwald Vogel hat sein Profilbild aktualisiert
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Schwarzwald Vogel hat sein Profil aktualisiert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   GorgiR gefällt dieser Beitrag
    Oh man war das wieder schee!
    Zwei super Flugtage im Schwarzwald am Dienstag mit viel Wind und am Mittwoch dann ein super Tag mit Traum-Thermik und nur relativ leichtem Wind. Und es hat sich mal wieder gezeigt, ohne Plan an den Startplatz zu gehen - lohnt sich

    Zur Sicherheit hatte ich aber dennoch alle Vorbereitungen für nen langen Flug getroffen und wurde dafür am Startplatz schon belächelt " na hast was größeres vor " - ich " ne, ne...
    Oh man war das wieder schee!
    Zwei super Flugtage im Schwarzwald am Dienstag mit viel Wind und am Mittwoch dann ein super Tag mit Traum-Thermik und nur relativ leichtem Wind. Und es hat sich mal wieder gezeigt, ohne Plan an den Startplatz zu gehen - lohnt sich

    Zur Sicherheit hatte ich aber dennoch alle Vorbereitungen für nen langen Flug getroffen und wurde dafür am Startplatz schon belächelt " na hast was größeres vor " - ich " ne, ne konfirmanten Blase ;-)

    Genial der Start mit drei Tandems in einem Bart! Nachdem es fast überall, bis auf Freiamt blau war, entschied ich mich einfach etwas mit den Wolken zu spielen und meiner Freundin in Waldkirch zuwinken - und tataa, daraus wurde eine feine, vergrößerte Elztalrunde mit vielen schönen Momenten....

    Der Frühling im Schwarzwald ist im vollen Gangen und lässt gespannt darauf warten, was die nächsten Monate noch bringen werden
    Mehr
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Schwarzwald Vogel hat 12 Fotos in das Album Eindrücke aus Fiesch hochgeladen
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  •   Schwarzwald Vogel hat diesen Beitrag kommentiert
    Schwarzwald Vogel hat sein Profilbild aktualisiert
    0
    0
    0
    0
    0
    0
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Schwarzwald Vogel hat sich gerade auf der Seite registriert
    Beitrag wartet auf Freischaltung
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
Noch keine Aktivität vorhanden.
Unable to load tooltip content.

Hinweis! Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Learn more
Ich verstehe

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Wie setzen wir Cookies ein?

Einstellungen

Mit diesen Cookies werden auf unseren Websites Informationen zur Website-Darstellung gespeichert, wie Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Region. Wenn Ihre Region gespeichert wurde, zeigt eine Website beispielsweise den lokalen Wetterbericht oder lokale Verkehrsnachrichten an. Mit diesen Cookies können Sie auch die Schriftgröße und -art sowie andere Webseitenbereiche personalisieren.

Gehen die Informationen eines Einstellungs-Cookies verloren, wird die Verwendung der Website möglicherweise umständlicher, führt aber in der Regel nicht zu einen Ausfall.

In den Browsern der meisten Google-Nutzer gibt es ein Einstellungs-Cookie namens "PREF". Ein Browser sendet dieses Cookie mit Anfragen an Google-Websites. Das PREF-Cookie speichert möglicherweise Ihre Einstellungen und andere Informationen, insbesondere Ihre bevorzugte Sprache (z. B. Englisch), wie viele Suchergebnisse pro Seite angezeigt werden sollen (z. B. 10 oder 20) und ob der Google SafeSearch-Filter aktiviert sein soll.

Sicherheit

Wir verwenden Sicherheits-Cookies, um Nutzer zu authentifizieren, betrügerische Verwendung von Anmeldeinformationen zu verhindern und Nutzerdaten vor dem Zugriff durch Unbefugte zu schützen.

Wir verwenden zum Beispiel sogenannte SID- und HSID-Cookies, die die Google-Konto-ID und den letzten Anmeldezeitpunkt eines Nutzers in digital signierter und verschlüsselter Form festhalten. Die Kombination dieser beiden Cookies ermöglicht es uns, viele Angriffsarten zu blockieren. Zum Beispiel stoppen wir Versuche, Informationen aus Formularen zu stehlen, die Sie auf Webseiten ausgefüllt haben.

Prozesse

Prozess-Cookies tragen dazu bei, dass eine Website richtig reagiert und die erwarteten Dienste bietet. Dazu zählen das Navigieren auf Webseiten und der Zugriff auf geschützte Website-Bereiche. Ohne diese Cookies funktioniert eine Website nicht richtig.

Wir verwenden beispielsweise ein Cookie namens "LBCS", durch das in Google Docs mehrere Dokumente in einem Browser geöffnet werden können. Wird dieses Cookie blockiert, kann Google Docs nicht korrekt ausgeführt werden.

Kontrolle über Cookies

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: aboutcookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Cookies deaktivieren

Datenschutzgesetze geben Benutzern die Möglichkeit, Cookies zu deaktivieren („opt out“), die bereits auf ihrem Gerät installiert sind. Diese Option gilt für „technische Cookies“ (Art. 122 des italienischen Datenschutzgesetzes) und andere Cookies, die der Benutzer zuvor akzeptiert („opt in“) hat. Der Benutzer kann Cookies anhand von Browsereinstellungen deaktivieren und/oder löschen („opt out“) 

Bestimmte Cookie-Einstellungen

Die meisten Webbrowser sehen bestimmte Cookie-Einstellungen vor, die von dir veränderbar sind. Man kann die Browser so einstellen, dass Cookies blockiert oder bestimmte Cookies gelöscht werden. Im Allgemeinen wird es dir auch möglich sein, mithilfe deiner Browsereinstellungen ähnliche Technologien auf die gleiche Weise wie Cookies zu steuern. Die folgenden Links zeigen, wie die Einstellungen der üblicherweise verwendeten Browser angepasst werden können:

Wenn du Cookies blockierst, kann es vorkommen, dass die Funktionsfähigkeit beeinträchtigt wird