Soar – #cloudhopper

„Niemand wandert gerne mit einem großen und schweren Rucksack“, sagt Martin. „Wirklich niemand.“ Ich packe gerade meine Ausrüstung für die nächste Expedition und muss grinsen, als ich den leichten Soar ganz leicht in meinen Rucksack stecke. Das wird mein lang erträumtes Abenteuer. In Indien. Biwakfliegen! Da gibt’s so unglaublich viele Möglichkeiten, und den Weg und Stil bestimmst nur du selbst. Werde ich es wirklich schaffen? Nur mit der Kraft der Füße und des Flügels?

“Wir sind Alpinisten, nicht wahr?!”

Soar – Rising Superlight

…nicht ganz. Ich nehme ausnahmsweise den Zug, um ein verzwicktes Tal zu überbrücken. Macht aber nix. Mein Abenteuer, meine Regeln! Der Wagon ist bis auf den letzten Platz gefüllt mit Menschen… und Hühnern. Ich kann mich mit meinem Rucksack gerade noch hineinzwängen. Zum Glück ist meine Ausrüstung so kompakt und leicht! Denk’ ich mir, während die Hühner mich und meinen bunten Packsack anstarren. Den Soar, den ich fest umarme, hat mir Martin für dieses Abenteuer empfohlen. Martin ist ein Mentor für mich. Es sollte ein Flügel sein, unter dem ich mich in allen Situationen wohl fühle. Der möglichst leicht zu tragen ist – und winzig zu verpacken. Er muss feinfühlig sein, um am Morgen die erste Thermik aufzuspüren, und ebenso kaltschnäuzig und leistungsstark, um mit dem Beschleuniger Täler und Pässe zu überwinden. Genau das erfüllt der Soar – mein perfekter Begleiter! Während das Geflügel fröhlich gackert, wandern meine Blicke und Gedanken durch das Fenster zum nächsten Startplatz hinauf. Dort oben, liebe Hühner, finde ich gleich wieder meine Freiheit.

Wie beschreibt man den Soar …

  • Anfänger 25% 25%
  • Fortgeschrittene Piloten 100% 100%
  • Experte 75% 75%
  • Ausbildung 0% 0%
  • Wettbewerbe 50% 50%
  • Hike&Fly 100% 100%
  • XC 100% 100%

… in einem Wort? 

Agil!

… in einem Bild?

Von der Haustüre weggehen und von Gipfel zu Gipfel und Wolke zu Wolken hüpfen.

… in einem Traum?

Der ultimative Fliegertrip von Alaska bis Patagonien.

Und was sagt der Designer?!

” Wir versuchen, für jeden AirDesign-Schirm einen Slogan und einen passenden Hashtag zu finden. Beim Soar, haben wir uns „Rising Superlight“ und #cloudhopper entschieden. Der Soar ist die Leichtversion unseres Rise 4, der eh schon ziemlich leicht ist. Aber ein bisschen mehr geht immer ! Das Ergebnis ist ein wahres Leichtgewicht ohne Kompromisse bei der Haltbarkeit der Materialien. “

Stephan Stiegler

Designer

Wusstest du dass...?

Dass der AirDesign Rise 4, seit Januar 2020 am Markt ist und 4.25 kilo (Größe S) wiegt. Der Soar S ist 800 gr leichter. In der Größe

XXS sind es gerade mal 2.73 kilo !

Konstruktion & Features

Der Soar ist die Leichtversion des Rise 4. Viele Konstruktionsmerkmale unserer zahlreichen leichten Modelle – darunter auch der ultraleichte Hochleister Hero (2,9 kg) – sind ins Konzept miteingeflossen. Obersegel, Untersegel und Innenleben werden aus Skytex 27 mit doppelter Beschichtung (classic II) gefertigt.

Nitinol Stäbchen an der Eintrittskante optimieren zusätzlich Spannung, Gewicht und Packvolumen des Soar.

Ausgestattet mit unummantelten Leinen aus Aramid (Edelrid 8000U) und 3.7 mm Tragegurte von Edelrid (Taurus).

Diese Kombination unglaublich leichter Materialien garantiert die ideale Mischung aus Haltbarkeit, Gewichtsersparnis und Funktion.

Technische Daten & Farben

Der AirDesign Soar ist perfekt für alle Piloten, die auf der Suche nach einem Schirm sind, der gleichzeitig sehr viel Leistung bietet und unglaublich leicht ist. Darüber freuen sich natürlich vor allem Hike&Fly Enthusiasten und alle diejenigen, die gerne auf Reisen gehen, denn Handlichkeit und Gleitleistung passen hier in ein unglaublich kompaktes Packvolumen. Mit dem AirDesign Soar fliegst Du komfortabel und federleicht.

Wusstest du dass...?

Wie alle unsere Gleitschirme ist der Soar mit Winglets und Vortex-Öffnungen ausgestattet. Dadurch werden die Randwirbel verringert und die Leistung optimiert. Außerdem entsorgen die Vortexöffnungen eventuelle Schmutzteilchen. Der Soar ist der erste Flügel von AirDesign, der Nitinol-Stäbchen verwendet. Das verbessert die Spannung des Flügels, bringt Gewichtsvorteile und macht das Zusammenlegen einfacher und kompakter, ohne die Struktur zu beeinträchtigen.

GrößeXXSXSSML
Fläche ausgelegt (m2)18,7721,3423,8325,9128,08
Fläche projiziert (m2)15,9718,1620,2722,0423,89
Spannweite ausgelegt (m)10,5411,2411,8812,3912,89
Spannweite projiziert (m)8,479,039,549,9510,35
Streckung ausgelegt5,92
Streckung projiziert4,49
Anzahl Zellen53
Schirmgewicht (kg)2,833,113,473,693,95
V-TRIM/V-MAX (km/h)38/5538/5538/5538/5538/55
LTF/EN KategorieBBBBB
Startgewicht (kg)50-65-7260-7872-9285-105100-125
* 50-65kg ist die standard Zuladung, 65-72kg ist eine erhöhte Zuladung (beide Bereiche EN-B)

Segeltuch/Sail/Voile:
• Obersegel/Top Sail/Extrados: Porcher Skytex 27 classic II
• Untersegel/Bottom Sail/Intrados: Porcher Skytex 27 classic II
• Rippen/Ribs/Cloisons: Porcher Skytex 27 hard

Leinen/Lines/Suspentes:
• Gallerieleinen/Top lines/Suspentes hautes: Edelrid 8000/U-070, 090
• Gabelleinen/Middle lines/Suspentes moyennes: Edelrid 8000/U-130, 190
• Stammleinen/Main lines/Suspentes basses: Edelrid 8000/U-190, 230, 280

Tragegurt/Riser/Elévateurs: EDELRID Taurus – ~3,7mm Dyneema Rope
Schraubschäkel/Maillons: 4,3mm JOO-TECH/Korea

DURALAST
DURALIGHT
SUPERLIGHT
WINGLETS
VORTEX HOLES
S-NOSE
NITINOL RODS
RATIOPARTS RODS
TRANSPARENT RODS
3D-CUT
MINI RIBS
RAZOR EDGE
SWIVEL BRAKE LINKS
MAILLON CLIPS
SAFE LINKS
SHEATHED LINES
UNSHEATHED LINES
RACE ARAMID RISERS – 13mm
SUPERLIGHT DYNEEMA RISERS
BS PULLEY CONNECTOR
B/C CONTROL

Sonderfarben gewünscht?

Natürlich kannst du auch diesen Schirm mit Hilfe unseres Konfigurators deinem Geschmack anpassen und in Sonderfarben bestellen!

dein Soar – #cloudhopper Paket

Lieferumfang

Downloads

2019-11-11_Soar_M_en.pdf

2019-11-26_Soar_XS_en.pdf

2019-12-06_Soar_L_en.pdf

2019-12-10_Soar_XXS_en.pdf

2020-01-30_Soar_S_en.pdf

xb32L_rev3 - RISE4-SOAR L - lines.pdf

xb32L_rev3 - RISE4-SOAR L - lines.xlsx

xb32m_rev2 - RISE4-SOAR M - lines.pdf

xb32m_rev2 - RISE4-SOAR M - lines.xlsx

xb32s_rev2 - Rise4-SOAR S - lines.pdf

xb32s_rev2 - Rise4-SOAR S - lines.xlsx

xb32xs_rev2 - RISE4-SOAR XS - lines.pdf

xb32xs_rev2 - RISE4-SOAR XS - lines.xlsx

xb32xxs_rev2 - RISE4-SOAR XXS - lines.pdf

xb32xxs_rev2 - RISE4-SOAR XXS - lines.xlsx

RISE4-SOAR Betriebshandbuch - Manual - Manuel - D-E-FR rev5.pdf

PG_1668-2020_IC_Soar_XXS.pdf

PG_1668-2020_ST_Soar_XXS.pdf

PG_1669-2020_IC_Soar_XS.pdf

PG_1669-2020_ST_Soar_XS.pdf

PG_1670-2020_IC_Soar_S.pdf

PG_1670-2020_ST_Soar_S.pdf

PG_1671-2020_IC_Soar_M.pdf

PG_1671-2020_ST_Soar_M.pdf

PG_1672-2020_IC_Soar_L.pdf

PG_1672-2020_ST_Soar_L.pdf

Passende Produkte

AirDesign – Hike&Fly “trail” Rucksack

120,00192,00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

AirPack 50/50

42,00 inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

DONUT – Rettungssystem

Das DONUT-Rettungssystem vereint die Vorteile von Kreuz- und Rundkappen. Der DONUT ist wie eine Kreuzkappe geschnitten, ähnelt im Aussehen jedoch eher einer Rundkappe.

Dadurch bleibt das Packen gewohnt einfach – eben wie bei einer Rundkappe.

Wo findest du uns

AirDesign GmbH
Rhombergstr. 9, 4.Stock
A-6067 Absam

 

Öffnungszeiten

Mo-Do: 08:00-17:00
Fr: 08:00-13:00